Alternative Fakten · Experimentelle Fakten · Freie Fakten · Individuelle Fakten · Subjektive Fakten
 FaktenFrei.de
Das OnlineMagazin
Ausgabe Nr. 297 / 2021
Sonntag, 24.10.2021

Chekroc und das Wurstbrot des Todes [#001]

Kapitel 1: Chekroc selbst

Chekroc kaute nachdenklich auf einem Stück Ledersohle. Es war ein verregneter Tag. Er grübelte ein wenig darüber nach, wie lustlos er eigentlich war.

Er erinnerte sich zufällig, wie er seinen Lebenslauf aufgepeppt hatte. Laut dieser seiner Vita war er mal in der Spionageabwehr tätig gewesen. Gut, die Detailinformation, daß es sich um die Abwehr der nicht mehr taufrischen, sondern vielmehr deutlichen älteren Dame aus der Nachbarschaft handelte, fehlte an dieser Stelle. Aber ehrlich, diese Oma war wirklich extrem neugierig.

Chekroc versuchte, zu reflektieren, wie diese Story bei den Ladies ankommen würde. Hätte er in Stochastik besser aufgepaßt, hätte er vielleicht sogar versucht, die Wahrscheinlichkeiten für Erfolg oder Mißerfolg zu berechnen. Oder sogar beides.

Hatte er Hunger? Mittelprächtig. Aber viele Kalorien kamen auch nicht durch Hunger, sondern schlicht aus Appetit zu ihm. Mhmm, überlegte er, wie sattelt man um von Spionageabwehr auf Kalorienabwehr. Eigentlich eher Gewichtsabwehr. Oder die Abwehr eines Fettsackalarms. Damn... war das trostlos? Oder der Tag? Das Wetter? Der Klimawandel?

Chekroc seufzte und blätterte gelangweilt in seinem Impfpaß. Und nun? Etwas essen? Vor die Glotze hängen? Irgendwelchen Ladies etwas vom Pferd erzählen? Als er noch Cowboy bei der Spionageabwehr war... oder warte, nee, die Story ging anders.

Er könnte auch lässig das extrem spannende Kapitel eines Fortsetzungsromans lesen. Gegegebenfalls sogar online. Voll auf Linie. Und überhaupt... was war der Unterschied zwischen einem Roman und einem Fortsetzungsroman? Eigentlich gar keiner... nur die Wartezeit auf's nächste Kapitel, wenn es nicht eben einfach mit Umblättern erreichbar war.

So etwas aber auch. Nun waren schon drei Viertel dieses Tages herum - von Mitternacht bis Mitternacht gerechnet. War es sicher, daß der Tag so dahinfloß? Mehr oder weniger sinnlos? Ohne Alieninvasion? Oder fliegende rosa Elefanten draußen im Regen? Regnete es aktuell überhaupt noch. Er war sich nicht sicher.

Eins war aber sicher: Er war Chekroc.


Sa. 28.08.2021 17:51

Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2017-2021 NFL / Opetus Software GmbH

systemwarnung.de · digitalsklave.de · digitalsklaven.de · faktenfrei.de